21.02.06 Erneuerbare Energie

21.02.2006: Presseschau: Rückt die Steuerbefreiung für Bioethanol näher?

Für eine Steuerbefreiung von Bioethanol hat sich der verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Uwe Beckmeyer, gegenüber dem in Berlin erscheinenden "Tagespiegel" ausgesprochen. Da es mittlerweile Autos gebe, die Bioethanol in reiner Form gut vertrügen, müsse man diese Form des Biokraftstoffs gesondert behandeln, so der Politiker. Bioethanol, das in Deutschland primär aus Zuckerrüben, Getreide oder Stroh gewonnen werde, sei in Deutschland mittlerweile als unabhängiges Produkt zu betrachten, was "steuerpolitisch einen anderen Weg als bei Biodiesel rechtfertigen" könne.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x