21.10.05 Fonds / ETF

21.10.2005: Der exklusive ECOfondsreporter-Test: Das waren die besten Nachhaltigen Renten- und Mischfonds im September 2005

Der September war weder für Nachhaltige Rentenfonds noch für Nachhaltige Mischfonds ein besonders guter Monat. Das geht aus den aktuellen Daten von ECOfondsreporter hervor. Diese Datenbank ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und des Panda Finanz Service und enth?lt ?ber 100 ethische, ?kologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Standard&Poor"s.

Unter den zehn besten Nachhaltigen Rentenfonds erzielten im vergangenen Monat nur neun ?berhaupt einen Wertzuwachs, davon zwei mit 0,02 bzw. 0,04 einen verschwindend geringen. Mit einem Plus von 1,29 Prozent schnitt der Superior 3 im September mit Abstand am besten ab. Im laufenden Jahr erwirtschaftete er einen Ertrag von 6,22 Euro, womit er ebenfalls viele Konkurrenten hinter sich l?sst. Der SEB ?koRent ?bertrifft diesen Wertzuwachs im laufenden Jahr um 0,60 Z?hler allerdings, obwohl er im September stagnierte. Der Panda Renditefonds dagegen hob sich mit einem Wertzuwachs von 0,52 Prozent im September positiv von den meisten anderen Nachhaltigen Rentenfonds ab und kann auf Jahressicht mit einem Plus von 6,79 ?berzeugen.

Weitaus erfolgreicher als die Nachhaltigen Rentenfonds waren im September die Nachhaltigen Mischfonds. Hier rangierte der Swisscanto (LU) Portfolio Fund Green Invest Balanced A wie im Vormonat auf Rang 1 unserer Auswertung. Mit 3,83 Prozent erreichte er nicht nur im September den gr??ten Wertzuwachs; er ist unter den Top 10 des vergangenen Monats mit einem Plus von 15,66 Prozent auch beim Ertrag im laufenden Jahr der Spitzenreiter. Der Fonds investiert weltweit in Aktien, Obligationen und Geldmarktinstrumente. Seine gr??te Position ist die Bonner Solarworld AG.

Der Fortis Strategy Growth SRI Europe C wurde im September nur knapp vom Swisscanto geschlagen. Mit 3,15 Prozent Wertzuwachs erreichte er im vergangenen Monat den zweiten Rang. Mit einen Ertrag von 14,51 Prozent ist er auch im laufenden Jahr bislang erfolgreicher gewesen als die meisten Konkurrenten. Mit einem Wertzuwachs von ?ber 2 Prozent im September rangieren auf den Pl?tzen 3 bis 6: der Dexia Sustainable Europe Balanced High, der Ampega Responsibility Fonds, der Sarasin OekoSar Portfolio und der Prime Value Mix. Im laufenden Jahr kommen davon die Fonds von Dexia und von Sarasin auf zweistellige Wertzuw?chse, eine Marke, die von den Fonds auf den Pl?tzen 7 bis 9 knapp verfehlt wird. Hier rangieren der LIGA-PAX-Balance-Stiftungsfond-Union, der Sarasin FairInvest Universal Fonds und der Dexia Sustainable Europe Balanced Low. Mit einem Wertzuwachs von 1,04 Prozent schaffte es der Fortis Strategy Stability SRI Europe C immerhin noch unter die zehn erfolgreichsten Nachhaltigen Mischfonds im September.


Die zehn besten Nachhaltigen Rentenfonds im September 2005




Die zehn besten Nachhaltigen Mischfonds im September 2005




Bildhinweis: Die von Frank Asbeck geleitete Solarworld AG ist die gr??te Position im erfolgreichsten Nachhaltigen Mischfonds des September / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x