21.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.11.2006: Weiterer Wachstumsschub für Suntech Power Holdings

Die chinesische Solarzellenherstellerin Suntech Power Holdings Co, Ltd. hat im dritten Quartal 2006 ihren Umsatz aus dem Vorjahreszeitraum fast verdreifacht. Wie das Unternehmen aus Wuxi mitteilt, stiegen die Erlöse um 187,8 Prozent auf 163 Millionen Dollar. Der Nettogewinnn sei um 164,5 Prozent auf 32,8 Millionen Dollar gestiegen, der Gewinn aus betrieblicher Tätigkeit belaufe sich auf 25,3 Millionen Dollar, nach 10,3 Millionen Dollar im Vorjahresquartal.

In den Zahlen sei die neu erworbene MSK berücksichtigt. Ohne die Übernahme sei der Umsatz um 162,2 Prozent auf 148,5 Millionen Dollar gestiegen, das Nettoergebnis habe sich um 168,8 auf 33,3 Millionen Dollar verbessert. Ohne die Übernahme sei die Produktionskapazität von Suntech von 210 auf 270 Megawatt gesteigert worden.

Im vierten Quartal rechnet Suntech mit einem Umsatz zwischen 166 und 170 Millionen Dollar, ohne MSK. MSK werde voraussichtlich 60 bis 64 Millionen Dollar Umsatz und damit einen Anteil von 27 Prozent am Gesamtumsatz generieren, heißt es weiter.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 3,26 Prozent auf 20,80 Euro nach (9:19 Uhr). Vor knapp einem Jahr, Mitte Dezember, war die Aktie zu einem Preis von 15 Dollar (11,70 Euro) an der Börse ausgegeben worden.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Bildhinweis: Eine multikristalline Silizium-Solarzelle von Suntech. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x