21.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.11.2007: Aktien-News: Schwarzer Tag für die Calpine-Aktionäre – Anteilsscheine nahezu wertlos?

Um fast 40 Prozent ist heute der Aktienkurs des US-amerikanischen Geothermie-Unternehmens Calpine eingebrochen. In Frankfurt kostet die Aktie jetzt nur noch 0,38 Euro, ein Sechstel des Kurses von Ende Mai. Hintergrund sind Nachrichten aus den USA, wonach die Gesellschaft aus dem kalifornischen San Jose ihren Wert um rund 900 Millionen Dollar geringer einschätzt als zuvor angenommen. Der Unternehmenswert belaufe sich demnach auf 19,35 Milliarden Dollar. Abzüglich der vorrangigen Ansprüche von Kreditgebern und Inhaber von Schuldverschreibungen reduziere dies den Wert der Calpine-Aktie auf null bis 41 Cent.

Die Gesellschaft steht unter Gläubigerschutz, ein Gericht muss den tatsächlichen Firmenwert festsetzen. Dabei orientieren sich die Richter aber gewöhnlich stark an den Einschätzungen der Unternehmen. Calpine hofft, bis zum Jahresende den Bankrott-Status verlassen zu können.

Calpine Corp. ISIN US1313471062 / WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x