21.01.02

21.1.2002: Finanzdienstleister versiko AG vertreibt jetzt auch Aktien

Die versiko-Unternehmensgruppe aus Düsseldorf bietet jetzt auch Einzelaktien aus dem vorbörslichen Umwelt- und regenerativen Energiebereich an. versiko (WKN 760543) wolle risikobewussten Kunden Möglichkeiten bieten, in umweltschonende Energien zu investieren, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Im Angebot seien zur Zeit zum Beispiel vorbörsliche Aktien der wind 7 AG, einer Betreiberin von Windparks, deren Börsengang für den Herbst 2002 geplant ist. Bis zum 28. Februar 2002 könnten Interessenten sich an der Kapitalerhöhung beteiligen.
Die versiko-Filialen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wuppertal, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München vertreiben die Aktien.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x