21.01.03

21.1.2003: Joint-Venture der Vossloh-Tochter Cogifer TF erhält Großauftrag

Einen Großauftrag von der britischen Eisenbahngesellschaft Network Rail erhält das Joint-Venture zwischen Amec Spie Rail, Tochter der an der Londoner Börse notierten Amec, und Cogifer TF, die französische Tochter des deutschen Verkehrstechnik-Unternehmens Vossloh (WKN 766710). Der Auftrag hat ein Volumen von rund 300 Millionen Euro und eine Laufzeit von sieben Jahren. Nach Unternehmensangaben erfolgte der Zuschlag aufgrund der umfassenden Kenntnisse von Amec Spie Rail und Cogifer TF über das britische Schienennetz sowie das verfügbare Know-how und die vorhandenen Erfahrungen mit modernen Hochleistungstechniken in Europa.

Vossloh verstärkt mit diesem Engagement seine Aktivitäten auf der britischen Insel. Unter anderem leistet das Unternehmen mit Sitz in Werdohl dort die Schienenbefestigungen für die Verbindung des Kanaltunnels mit London. Seit 1999 besitzt die Vossloh System-Technik GmbH die VST York, vormals Comreco Rail Ltd. Dieses Informationstechnologie-Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung von Software für die Planung des effektiven Betriebsmitteleinsatzes für Eisenbahngesellschaften.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x