02.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.11.2005: Init-Tochter gewinnt Ausschreibung der New Yorker Verkehrsbetriebe - Auftrag im Volumen von 16 Millionen Dollar in Aussicht

Die US-amerikanische Tochtergesellschaft der init innovation in traffic systems AG, Init Inc., hat eine Ausschreibung der Metropolitan Transportation Authority von New York (MTA) gewonnen. Wie der b?rsennotierte Anbieter von Telematik- und Zahlungssystemen für Busse und Bahnen mit Sitz in Karlsruhe mitteilte, soll in den n?chsten Wochen ein Vertrag mit einem Volumen von ?ber 16 Millionen US-Dollar unterzeichnet werden. Init solle für die MTA 1300 sogennante "Access-a-Ride Fahrzeuge" mit dem System "Copilot" ausr?sten. Das Unternehmen setze die Spezialfahrzeuge ein, um Personen, die Linienbusse und U-Bahnen nicht benutzen k?nnten, einen T?r-zu-T?r Bef?rderungsservice anzubieten.

init innovation in traffic systems AG: ISIN DE0005759807 / WKN 575980

Bild: Bordrechner Copilot der init innovation in traffic systems AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x