02.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.11.2005: Solland Solar Energy Holding BV er?ffnet neue Solarzellenfabrik mit zun?chst 20 Megawatt Produktionsleistung

Das deutsch-niederl?ndische Unternehmen Solland Solar Energy Holding BV er?ffnet seine neu errichtete Solarzellenfabrik. Laut einer Meldung der Gesellschaft mit Sitz im niederl?ndischen Heerlen nahe Aachen startet das Werk mit 50 Mitarbeitern und einer anf?nglichen Jahresproduktion von Solarzellen mit 20 Megawatt Gesamtleistung. Das neue Geb?ude sei für eine Kapazit?t von 60 Megawatt ausgelegt, hie? es weiter, die Investitionen beliefen sich auf 20 Millionen Euro.

Die Solland Solar wurde den Angaben zufolge 2003 von Dr. Gosse Boxhoorn, Hubert Thijs und Jan-Willem Hendriks gegr?ndet. Zur Investorengruppe geh?rt unter anderem der Berliner Solarmodulhersteller Solon AG (ECOreporter.de berichtete). Ferner sind die europ?ische Econcern-Holding, die niederl?ndische Industriebank LIOF, die Firmen Mithril und De Garst sowie Management und Mitarbeiter an der Solland beteiligt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x