02.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.11.2006: Beacon Power Corp. verzeichnet niedrigeren Umsatz und höheren Verlust

Die Beacon Power Corporation hat im dritten Quartal 2006 deutlich weniger Umsatz und mehr Verlust gemacht als im gleichen Zeitraum 2005. Wie aus einer Unternehmensmeldung hervorgeht, verzeichnete die Spezialistin für Schwungmassetechnik einen Umsatzrückgang von 0,3 auf 0,278 Millionen US-Dollar. Gleichzeitig stieg der Nettoverlust von 2,1 auf 3,2 Millionen Dollar. In den ersten neun Monaten des Jahres belief sich der Umsatz demnach auf 0,77 Millionen US-Dollar nach 1,26 Millionen Dollar im Vorjahr. Der Nettoverlust wuchs von 6,15 auf 9,26 Millionen US-Dollar.

Das Ergebnis sei vor allem durch gestiegene Ausgaben für Forschung und Entwicklung belastet, teilt das Unternehmen aus Wilmington im US-Bundesstaat Massachusetts mit. Zur Zeit testet das Unternehmen zwei Stromregelsysteme auf der Basis von Schwungmassetechnik in New York und in Kalifornien.

Beacon Power Corp.: ISIN US0736771066 / WKN 564682
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x