02.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.11.2006: Interseroh AG steigert Umsatz und Ergebnis in den ersten drei Quartalen

Die Kölner Interseroh AG hat ihre Geschäftszahlen für die ersten neun Monate und für das dritte Quartal 2006 vorgelegt. Demnach stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten von 712,5 Millionen Euro im gleichen Vorjahreszeitraum auf 910,8 Millionen Euro, der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) wuchs von 21,6 auf 26,6 Millionen Euro. Der Umsatz im Unternehmenssegment Dienstleistung und Rohstoffhandel stieg dabei von 181,5 auf 244,8 Millionen Euro, im Bereich Stahl- und Metallrecycling kletterte er von 533,3 auf 668,1 Millionen. Euro. Der segmentübergreifende Umsatz habe 2,1 Millionen Euro betragen und damit einen leichten Rückgang von 0,2 Millionen Euro aufgewiesen, heißt es weiter.

Der Umsatz im dritten Quartal belief sich den Angaben zufolge auf 334,0 Millionen Euro nach 243 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das EBIT stieg im gleichen Zeitraum von 7,7 auf 9,4 Millionen Euro.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt um 1,25 Prozent nach und kostete 27,65 Euro (9:19 Uhr). Vor einem Jahr hatte das Papier um die 26 Euro gekostet.

Interseroh AG: ISIN: DE0006209901 / WKN 620990

Bildhinweis: Die Interseroh AG bietet Dienstleistungen rund um die Abfallverwertung an. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x