02.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.11.2006: Von Wertpapieren zur Erneuerbaren Energie: Bankhaus sattelt um und gibt sich neuen Namen

Der Verlagerung seiner Geschäftstätigkeit vom Wertpapierhandel zur Herstellung von Biogas hat das Wertpapierhandelshaus Birkert den Namenswechsel folgen lassen. Das Unternehmen firmiert nun unter dem Namen S&R Biogas Energiesysteme AG.

Zum Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Gesellschaft gehören eigenen Angaben zufolge Biogas-Aggregate mit hohem Wirkungsgrad, kombinierte Wärmerückgewinnungsverfahren für Blockheizkraftwerke, die Aufbereitung von Biogas in Erdgasqualität und Lösungen zur effektiven Nutzung alternativer Energien wie Solar-, Wind- oder Wasserkraft. Ein weiterer Schwerpunkt soll in der Geothermie liegen.

Die Aktiengesellschaft hatte im Vorfeld die S&R Energy Systems GmbH aus dem bayrischen Moosburg gekauft. Das Unternehmen werde 2006 voraussichtlich einen Umsatz von vier Millionen Euro erwirtschaften, hieß es damals (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 12. Juni).

Die Aktie legte heute morgen in Frankfurt 4,17 Prozent auf 2,25 Euro zu (11:29 Uhr).

S&R Biogas Energiesysteme AG: ISIN DE0005236202 / WKN 523620


Bildhinweis: Geothermie soll einer der kommenden Geschäftsbereiche der S&R Biogas Energiesysteme AG sein. / Quelle: Green Energy
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x