21.12.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.12.2004: Tomra Systems übernimmt schwedischen Recyclingspezialisten

Die norwegische Tomra Systems ASA übernimmt 100 Prozent der Anteile des schwedischen Unternehmens Orwak Group AB (Orwak Group). Wie der Hersteller von Pfandrücknahmeautomaten mitteilt, wurde heute ein entsprechender Vertrag mit dem Verkäufer Axenti Holding AB unterzeichnet. Der Kaufpreis beläuft sich den Angaben zufolge auf rund 200 Millionen Schwedische Kronen (SEK; 22,3 Millionen Euro). Er werde jedoch endgültig erst festgelegt, wenn die Nettoverschuldung des Unternehmens zum 31. Dezember 2004 bilanziell ermittelt sei. Dafür habe man eine Verhandlungsfrist vom 1. Januar bis Februar 2005 vereinbart, so Tomra. Die Übernahme solle vollständig aus vorhandenen Barmitteln finanziert werden.

Die Orwak Group ist laut Tomra ein führender Hersteller von Systemen zur Verdichtung von gebrauchten Verpackungen aus Papier und Kunststoff. Im Geschäftsjahr 2003 habe das Unternehmen Umsätze in Höhe von 282 Millionen SEK erzielte (31,44 Millionen Euro).

Tomra Systems ASA: ISIN NO0005668905 / WKN 872535

Bildhinweis: Rücknahmesystem von Tomra / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x