21.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.12.2006: EU-Kommission genehmigt Millionen-Subvention an Conergy AG

Die EU Kommission hat nach Angaben der Conergy AG Beihilfen des Landes Brandenburg in Höhe von 76 Millionen Euro an das Unternehmen gebilligt. Die Beihilfen unterstützen den Aufbau einer Photovoltaik-Produktionsanlage in Frankfurt an der Oder. Die Fabrik soll mittelfristig mehr als 1000 Arbeitsplätze schaffen und ab Mitte 2007 Photovoltaik-Module produzieren.

Die Conergy-Aktie gewann heute morgen im frühen Xetra-Handel 0,29 Prozent und notierte bei 48,90 Euro (9:10 Uhr). Damit liegt sie knapp 75 Prozent über ihrem Stand von vor einem Jahr.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002

Bildhinweis: Die Conergy-Produktion in Rangsdorf. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x