21.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.12.2006: Verantwortungsvolle Unternehmensführung steht in der Unternehmenskommunikation nicht hoch im Kurs

Nur 2,3 Prozent der Unternehmer in Investor-Relations-Abteilungen börsennotierter Unternehmen halten das Thema "verantwortungsvolle Unternehmensführung" für sehr wichtig. Das geht aus einer Umfrage der Agentur Faktenkontor und der dpa-Tochter news aktuell hervor. Demnach bewerteten immerhin 30,2 Prozent der 203 befragten Fach- und Führungskräfte in den für die Kommunikation mit Investoren zuständigen Abteilungen das Thema Nachhaltigkeit als wichtig.

Bei Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern stünden Themen der verantwortungsvollen Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility-CSR) mit 43 Prozent deutlich höher im Kurs. Am wenigsten Interesse an CSR-Themen haben laut Studienangaben Manager von Unternehmen, die den abgelaufenen zwölf Monaten eine schlechte Börsenperformance erzielt haben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x