02.01.03

2.1.2003: Umbesetzungen im DaimlerChrysler-Vorstand geplant

Jürgen Schrempp, Vorstandschef der DaimlerChrysler AG, will den Vorstand des Konzerns umbauen. Bereits zum Jahresanfang wurde Forschungschef Klaus-Dieter Vöhringer durch Thomas Weber (48) ersetzt. Laut dpa ist im Februar mit weiteren Personalentscheidungen zu rechnen. Ende 2003 laufen sieben Vorstandsverträge aus. Neue und jüngere Manager sollen nun in den Vorstand aufgenommen werden. Schrempp selbst ist dagegen vom Aufsichtsrat bis 2005 bestellt worden und erwägt, seinen Posten auch darüber hinaus zu behalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x