02.01.06 Erneuerbare Energie

2.1.2006: Unfall in sächsischer Biogasanlage - rund 100.000 Liter Gülle ausgelaufen

In einer Biogasanlage in Schlettau (Kreis Annaberg) sind am Wochenende rund 100.000 Liter Gülle ausgelaufen. Laut einem Bericht der Sächsischen Zeitung entstand ein Sachschaden von etwa einer Million Euro. Ursache des Unfalls sei ein defektes Ventil gewesen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x