02.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.1.2007: Erfolg der Naturschützer: RWE zieht sich aus Palmöl-Projekt zurück

Erst letzte Woche musste der deutsche Energiekonzern RWE heftige Kritik von Umweltschützern wegen seiner Energiestrategie einstecken (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 29. Dezember). Nun fällte die Unternehmensführung, offenbar auch auf Druck von Umweltschützern hin, eine Entscheidung gegen ein Palmölprojekt in Großbritannien. Das geht aus einem Bericht der britischen Times hervor. Demnach wird RWE npower ihr mit Palmöl arbeitendes Testkraftwerk Littlebrook in Dartford in der Grafschaft Kent aufgeben. Grund sei die fehlende Möglichkeit, genügend Palmöl aus nachhaltigen Plantagen zu beziehen. Vor allem in Malaysia bringt die zunehmende Nachfrage nach Palmöl eine massive Abholzung des Regenwalds mit sich.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x