02.12.03

2.12.2003: Meldung: farmatic: Neues Aufsichtsratsmitglied bestellt - Wechsel im Vorstand

Das Amtsgericht Rendsburg hat am 1. Dezember 2003 auf Antrag der Gesellschaft Herrn Willi J. Müller als drittes Mitglied in den Aufsichtsrat der farmatic biotech energy ag bestellt, der damit wieder vollzählig besetzt ist. Die gerichtliche Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitglieds wurde notwendig, da der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrats Hans-Peter Vogt zum 21. November 2003 zurückgetreten ist. Willi J. Müller ist Gründer der Vorgängergesellschaft von farmatic und noch heute Großaktionär. Er war bereits in der Vergangenheit im Aufsichtsrat der farmatic vertreten, bevor er seine Tätigkeit im August 2002 beendete. Herr Müller verfügt über ein hohes Branchen-Know-how und vielfältige Kontakte, um die Restrukturierung der Gesellschaft aktiv zu begleiten. Das neu besetzte Gremium hat direkt Prof. Dr. Karl-Wilhelm Giersberg zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt.
Der Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung am 1. Dezember 2003 zudem Herrn Armin Weiß neu in den Vorstand der farmatic und zu dessen Vorsitzenden bestellt. Herr Weiß besitzt langjährige Erfahrungen im Anlagenbau und war bereits vor dem Börsengang fünf Jahre in leitender Position bei farmatic tätig. Herr Ulrich Wogart, seit September 2002 Finanzvorstand, wurde von seiner Position abberufen.

Sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat werden die Restrukturierung weiter vorantreiben.

Kontakt:
Vibeke Krey, Unternehmenskommunikation
farmatic biotech energy ag, Kolberger Strasse 13, D-24589 Nortorf
Tel.: +49 (4392) 9177-200, Fax: -197
E-mail: krey@farmatic.com
Zurück zur Übersicht
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x