02.12.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.12.2004: Bananenproduzent führt vierteljährliche Dividendenzahlung ein - Zum Anfang gibt es 10 Cent

Zum ersten Mal nach seiner Chapter-11-Neustrukturierung wird der US-amerikanische Bananenproduzent Chiquita Brands International eine vierteljährliche Dividende zahlen. Dem Unternehmen zufolge erhalten Aktionäre, die zum Aktienschlusstermin am 3. Januar 2005 registriert sind, am 17. Januar nächsten Jahres je Stammaktien 0,10 US-Dollar. "Wir vertrauen darauf, dass unsere jetzt eingeführte Dividendenzahlung es uns erlaubt, künftige Wachstumsinitiativen zu finanzieren und dabei gleichzeitig Gewinnausschüttungen an unsere Aktionäre vorzunehmen", erklärte Fernando Aguirre, Chairman und CEO von Chiquita. "Wir werden weiterhin unseren Überschuss zur Schuldenabtragung, zur Finanzierung von Akquisitionen und anderen Wachstumsinitiativen sowie für die bereits angekündigten Aktien- und Options-Rückkäufe einsetzen. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Dividendenentscheidung, zusammen mit den Rückkaufprogrammen für Aktien und Optionen, die andauernde Stabilität und Stärke unseres Unternehmens unterstreicht, ohne dabei Kompromisse bei der Verfolgung unseres profitablen Wachstums für Chiquita als einem verbraucher- und marktorientierten Unternehmen eingehen zu müssen."

Chiquita Brands International Inc.: ISIN US1700328099 / WKN 552688

Bildhinweis: Chiquita-Produkte / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x