21.03.03 Fonds / ETF

21.3.2003: SEB Invest ÖkoRent wird auch in Österreich gehandelt

Der SEB Invest ÖkoRent (ISIN-Nr. LU 0041441808) hat die Zulassung für Österreich erhalten. Vertriebspartner für den SEB Invest ÖkoRent sind die TOKOS Vermögensberatungs GmbH in Wien und die Raiffeisen Zentralbank Österreich, die gleichzeitig als Zahlstelle fungiert.

Der SEB Invest ÖkoRent wurde 1989 aufgelegt und investiert in Anleihen von Unternehmen, supranationalen Institutionen und Spezialkreditinstituten sowie in ausgewählte Länderanleihen. Der SEB Invest ÖkoRent verfüge zur Zeit über ein Fondsvolumen von 60,5 Millionen Euro. Der Ausgabeaufschlag betrage drei Prozent und die Verwaltungsvergütung belaufe sich auf 0,7 Prozent pro Jahr.

Die SEB Invest GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der SEB AG, Frankfurt/Main. Die SEB Asset Management-Gruppe hat gegenwärtig 65 Milliarden Euro "under management". Davon wird zur Zeit von der SEB Invest ein Fondsvermögen von insgesamt 6,7 Milliarden Euro verwaltet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x