21.05.03

21.5.2003: General Electric: Große Pläne mit Jenbacher

Der amerikanische Technologiekonzern General Electric (GE) will am Firmensitz des vor kurzem übernommenen Gasmotorenbauers Jenbacher AG kräftig investieren. Wie das österreichische WirtschaftBlatt berichtet, plant GE in den nächsten drei Jahren Aufwendungen im Umfang von fast 13 Mio. Euro in Jenbach. Die Amerikaner wollten auch die letzten zwei Prozent Jenbacher-Aktien, die noch im Streubesitz seien, übernehmen, hieß es. Das habe Barry Glickman, Vorstandsvorsitzender von GE, am Dienstag auf einer Pressekonferenz erklärt. Der 34-jährige Manager kündigte dem Bericht zufolge außerdem an, dass GE den Verkauf der Jenbacher-Produkte in den nächsten fünf Jahren verdoppeln will.

General Electric Co.: ISIN US3696041033 / WKN 851144
Jenbacher AG: ISIN AT0000705355 / WKN 851442
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x