21.06.06

21.6.2006: Meldung: Kapitalerhöhung der Solarpraxis AG

Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln im Verh. 1: 2

Die ordentliche Hauptversammlung vom 11. Mai 2006 der Solarpraxis AG hat eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln beschlossen. An die Stelle von jeweils einer Stückaktie werden künftig 3 Stückaktien treten. Die entsprechende Eintragung im Handelsregister erfolgte am 19.05.2006 und somit ist die Satzungsänderung wirksam geworden.

Satzungsgemäß ist der Anspruch der Aktionäre auf Einzelverbriefung ihrer Anteile ausgeschlossen. Die Berichtigungsaktien der Solarpraxis AG sind in Form einer Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt/M. hinterlegt wurde. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer mit einer entsprechenden Depotgutschrift an dieser Sammelurkunde beteiligt. Die Berichtigungsaktien werden ausschließlich in Girosammelverwahrung gutgeschrieben.

Am 21. Juni 2006 nach Börsenschluss werden die bei der Clearstream Banking AG girosammelverwahrten Bestände durch die Depotbanken im Verhältnis 1 : 2 umgestellt. Für je 1 Aktie im Nennwert von EUR 1,00 erhalten die Aktionäre je 2 neue Aktien dazu. Eine Depotbankenprovision wird nicht gewährt.

Berlin, im Juni 2006

Der Vorstand

Solarpraxis AG
Berlin
- ISIN DE0005495477
- WKN 549547
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x