21.06.06 Erneuerbare Energie

21.6.2006: Prominente Unterstützer - Parteienübergreifende Initiative will Erneuerbare Energien in den USA puschen

In den USA nimmt der Energiewandel allmählich Schwung auf. Eine Initiative von führenden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Landwirtschaft und Umweltschutzvereinigungen hat sich nun zu der Initiative "25x"25" zusammengeschlossen. Sie hat zum Ziel, dass in dem Staat mit dem mit Abstand größten Energieverbrauch dieser bis 2025 zu 25 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist wird. Insbesondere der Landwirtschaft in den Vereinigten Staaten würden sich durch die Nutzung von Windkraft und Bioenergie zudem neue Einnahmequellen erschließen. Der Initiative gehören Kongressabgeordnete, Senatoren und Gouverneure sowohl der Demokraten als auch der Republikaner an. Der Prominenteste unter ihnen ist Jeb Bush, Gouverneure von Florida, Bruder und möglicher Nachfolgekandidat des aktuellen US-Präsidenten George Bush.

Bildhinweis: Windkraftanlagen im ländlich geprägten Mittelwesten der USA / Quelle: AWEA
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x