21.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.7.2005: Wal-Mart investiert in Solar- und Windenergie

Der Supermarktgigant Wal-Mart will auf erneuerbare Energien setzen. Wie US-Medienberichten zu entnehmen ist, sollen zwei Filialen des Megakonzerns drei Jahre lang ein Umweltprogramm erproben. Sie werden den Angaben zufolge 8 Prozent ihres Energiebedarfs aus Solar- und Windkraft beziehen und Ma?nahmen zur Energieeeffizienz durch f?hren. Ziel sei es unter anderem, den Energieverbrauch für die Lichtversorgung von durchschnittlich 1,5 Millionen um 800.000 Kilowatt zu reduzieren. Unabh?ngige Pr?fer w?rden die Ergebnisse des Projekts kontrollieren. ?ber das Investitionsvolumen machte Wal-Mart keine Angaben. Durchgef?hrt werde das Projekt in Aurora im Bundesstaat Colorado und in McKinney, einem Vorort der texanischen Metropole Dallas. Nachdem der Konzern 2001 wegen Verst??en gegen Umweltauflagen eine Millionstrafe zahlen musste, hat er in der Vergangenheit bereits für 4,5 Millionen US-Dollar ein Umweltprogramm aufgelegt.

Wal-Mart Stores Inc.: ISIN US9311421039 / WKN 860853

Bildhinweis: Shopping bei Wal-Mart / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x