21.08.04 Erneuerbare Energie

21.8.2004: Presserundschau: Umfrage-Schlacht: Wie viele Touristen vertreiben Offshore-Parks von der Küste?

Die taz berichtet in ihrer gestrigen Ausgabe von einer Umfrage unter Touristen auf dem Darß, derzufolge beim Bau des 15 Kilometer vor der Küste geplanten Windparks "Baltic 1" 28,7 Prozent nicht wiederkommen würden. Das gelte besonders für Gäste, die sich als "energiepolitisch interessiert" einstuften, so das Blatt. Quelle ist eine Studie der FH Strahlsund.
Das Raumordnungsverfahren für den Offshore-Park hat gerade begonnen - und so führen Befürworter wie Gegner Umfragen zur Unterstützung ihrer Positionen ins Feld.

Ein Sprecher des Windparkbauers Offshore Wind Power GmbH (OWP) konterte der taz zufolge: 71,3 Prozent seien damit Nichtgegner - das sei doch gar nicht so übel. Zumal ein Großteil negativer Aussagen bewusst geschürt werde. Selbst initiierte das Unternehmen eine Umfrage, die ergab, dass von 3.000 Besuchern und Bewohnern jeder 14. die Region meiden wolle, sollte OWP vor Rügen den Park "Adlergrund" bauen.

Die erste Erhebung zu dem "Problem" stammt vom Kieler Institut für Tourismus- und Bäderforschung, das 446 Gäste in Schleswig-Holstein und willkürlich 2000 weitere Personen per Telefon befragt hat. Viele Kritiker, so zeigt sich, sind auf Zuruf kritisch. Würden die Fragen offen gestellt, seien nur noch Offshore-Parks nur für 2 Prozent ein Grund zum Ferienortwechsel.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x