21.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.8.2007: Aktien-News: Biopetrol Industries AG steigert Umsatz und Gewinn

Die Biopetrol Industries AG hat im ersten Halbjahr 2007 mit 92,4 Millionen Euro rund 48 Prozent mehr Umsatz gemacht als im gleichen Vorjahreszeitraum. Wie das Unternehmen aus Düsseldorf mitteilt, stieg das Rohergebnis um mehr als 50 Prozent auf 12,5 Millionen Euro, die Rohertragsmarge sank von 13,3 auf 12,7 Prozent.
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg demnach um fast 70 Prozent auf 4,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte um fast 57 Prozent auf 3,1 Millionen Euro zu.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz den Angaben zufolge im Jahresvergleich um 62 Prozent auf 50,1 Millionen Euro, wovon mehr als ein Drittel im Ausland erwirtschaftet wurde. Das EBITDA legte von 0,7 auf 2,3 Millionen Euro zu. Das EBIT kletterte im Berichtszeitraum von 0,4 auf 2,7 Millionen Euro.

Biopetrol will an ihrem Wachstumskurs festhalten und 2008 mit einer Produktionskapazität von 750.000 Tonnen pro Jahr zu den grössten Biodieselherstellern Europas gehören. Im kommenden Jahr sollen 60 Prozent des Umsatzes außerhalb Deutschlands erzielt werden. Hohe Vorlaufkosten für die Kapazitätsausweitung würden die Ergebnisse noch im gesamten Jahr 2007 belasten, erläutert das Unternehmen.

Biopetrol ist seit November 2005 börsennotiert. Wir hatten das Unternehmen anlässlich seines Börsengangs ausführlich vorgestellt im ECOreporter.de-Beitrag vom 21. November. Je Anteilsschein war damals ein Platzierungspreis von 8,20 Euro erreicht worden. Im vergangenen Sommer erreichte die Aktie einen Höchstpreis von 23,44 Euro, bevor sie nach Gewinnwarnungen aus der Branche drastisch abfiel. Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 3,94 Prozent auf 6,60 Euro (9:05 Uhr). Ihr Jahresverlust beläuft sich auf rund 29 Prozent.

Biopetrol Industries AG: ISIN CH0023225938 / WKN A0HNQ5

Bild: Biodieselwerk der Biopetrol Industries AG in Schwarzheide / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x