Nachhaltige Aktien, Meldungen

21.8.2007: Aktien-News: Chinesisches Solarunternehmen vervierfacht Quartalsumsatz

Von 13,3 auf 60,8 Millionen US-Dollar steigerte das chinesische Solarunternehmen Solarfun Power Holdings Co. Ltd seinen Umsatz im zweiten Quartal 2007 im Jahresvergleich. Wie die Produzentin von Solarzellen und Solarmodulen aus Shanghai mitteilt, betrug der Bruttogewinn 70 Millionen US-Dollar, nach 31,1 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn betrug demnach 2,5 Millionen Dollar, nach 2,0 Millionen Dollar im zweiten Quartal 2006. Der Betriebsgewinn belief sich auf 3,6 Millionen Dollar.

Mit ihrer neu erworbenen Mehrheitsbeteiligung an Jiangsu Yangguang Solar Technology erweiterte Solarfun Power ihre Produktion um eine Waferkomponente.

Im Gesamtjahr erwartet das Unternehmen Umsätze zwischen 250 und 270 Millionen Dollar, was einer Steigerung von 209 bis 234 Prozent entspräche. Bis Ende des Jahres soll die Produktionskapazität auf 240 Megawatt jährlich steigen.

Das Papier schloss gestern an der Nasdaq 7,54 Prozent im Plus bei 10,98 US-Dollar.

Solarfun Power Holdings Co. Ltd.: ISIN US83415U1088 / WKN A0LGDE

Bildhinweis: Solarfun will seine Produktionskapazität ausbauen. / Quelle: Europressedienst
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x