21.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.8.2007: Aktien-News: Der Tragödie nächster Teil: Whole Foods verlängert nochmals Annahmefrist für Wild-Oats-Aktionäre

Die US-Biolebensmittelhändlerin Whole Foods Market Inc. hat die Frist für ihr Übernahmeangebot an die Wild-Oats-Aktionäre nochmals bis zum 27. August verlängert. Hintergrund ist eine einstweilige Verfügung des Berufungsgerichts gegen die Übernahme. Die US-Handelsaufsicht Federal Trade Commission (FTC) hat die Anfechtung eines Bezirksgerichtsurteils beantragt, das die Übernahme genehmigte. Die einstweilige Verfügung dürfe nicht als Vorwegnahme eines Urteils gewertet werden, sondern diene lediglich dazu, dem Gericht die entsprechende Zeit zur Prüfung der Anträge zu verschaffen, heißt es aus Unternehmenskreisen.

Die Rating-Agentur Standard & Poor"s hat eine Rückstufung des Unternehmens für den Fall angekündigt, dass die Übernahme realisiert wird (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 20. August ).

Whole Foods Market Inc.: ISIN US9668371068 / WKN 886391
Wild Oats Markets Inc.: ISIN US96808B1070 / WKN 903461

Bildhinweis: Whole-Foods-Filiale in New York. / Quelle: ECOreporter
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x