21.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.9.2005: SGL Carbon verringert Schulden bei US-Investoren und zahlt Wandelanleihe zur?ck

Zum Stichtag der F?lligkeit, dem 19. September 2005, hat die SGL Carbon die restlichen 37 Prozent der im September 2000 ausgegebenen Wandelanleihe an die Investoren
zur?ckgezahlt. Zwischen Ende Februar und Anfang April 2004 hatte der Graphitverarbeiter eigenen Angaben zufolge auf Grundlage eines freiwilligen R?ckkaufangebots 63 Prozent der Wandelanleihe zur?ckerworben und im Rahmen der Refinanzierung Anfang 2004 die für die Wandelanleihe notwendigen Mittel auf einem speziellen Konto (cash escrow) hinterlegt.

Wie die SGL Carbon weiter mitteilte, konnte das Unternehmen Anfang September auch seine US-Kreditverbindlichkeiten in H?he von 112 Millionen US-Dollar auf 80 Millionen US-Dollar reduzieren. Die Hausbanken von SGL Carbon h?tten diesen zuvor bei mehr als 70 US-Finanzinvestoren platzierten Kredit ?bernommen. Beide Ma?nahmen werden nach Einsch?tzung des Unternehmens die Eigenkapitalquote der SGL Carbon im 3. Quartal st?rken.

SGL Carbon AG: ISIN DE0007235301 / WKN 723530
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x