21.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

21.9.2007: Aktien-News: Neuer Millionenauftrag für US-Zulieferer der Zellstoffindustrie

Einen Auftrag in Höhe von dreizehn Millionen Dollar aus Vietnam hat die amerikanische Kadant Inc. gemeldet. Das Unternehmen aus Westford, Massachusetts, soll demnach drei Stoffaufbereitungsmaschinen an die Papierfabrik Saigon Paper Corporation liefern. Die Systeme sollten zufolge Mitte 2008 im vietnamesischen Ho Chi Minh City montiert werden.

Außerdem habe man weitere Aufträge in Höhe von 22 Millionen Dollar aus Asien, die allerdings als unsicher gälten, hieß es weiter. Ende 2007 und Mitte 2008 sollen nach Unternehmensinformationen Anzahlungen geleistet werden. Sowohl der Zeitpunkt als auch der Erhalt der Anzahlungen seien aber Unsicherheiten unterworfen, erklärte Kadant. Nach Aussage von Kadant-CEO William A. Rainville zeigen die Aufträge die zunehmende Bedeutung Asiens in der Papierindustrie.

Die Kadant Inc. versorgt die Papier- und Zellstoffindustrie mit Produkten und Dienstleistungen. Zur Produktpalette gehören unter anderem Systeme zur Stoffaufbereitung, zur Flüssigkeitsbearbeitung und für die Wasserwirtschaft.

Die Aktie der Kadant Inc. notierte heute in Frankfurt mit 20,45 Euro leicht unter dem Vortageskurs (minus 1,68 Prozent; 9:108).

Kadant Inc: ISIN US48282T1043 / WKN 884567
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x