22.10.03 Fonds / ETF

22.10.2003: Neue Studie "Green, Social and Ethical Funds in Europe" - Anzahl nachhaltiger Publikumsfonds gestiegen

Avanzi SRI Research und die SiRi Group haben eine weitere Version ihrer Studie Green, Social and Ethical Funds in Europe (2003) veröffentlicht. Wie schon in den beiden vorangegangenen Untersuchungen gibt die Avanzi/ SiRi Group-Studie einen aktuellen Überblick über alle europäischen Publikumsfonds, die nach ethischen, sozialen oder ökologischen (hier zusammenfassend: nachhaltigen) Gesichtspunkten investieren.

Wichtigstes Ergebnis der Erhebung zum Stichtag 30.Juni 2003: Während der letzten 18 Monate ist die Zahl der sozial verantwortlichen Publikumsfonds wiederum gestiegen. Gleichzeitig hat jedoch die negative Entwicklung der Finanzmärkte das gesamt veranlagte Kapital dieser Fonds reduziert.

Die Ergebnisse im einzelnen:

- Die Zahl der in Europe zugelassenen nachhaltigen Publikumsfonds ist im Vergleichszeitraum um 12 Prozent gewachsen. Am 30. Juni 2003 gab es 313 nachhaltige Fonds in Europa, Ende Dezember 2001 waren es noch 280.
-
- Das Anlagevermögen dieser Fonds ist im gleichen Zeitraum um 16 Prozent auf 12,2 Milliarden EUR gefallen. Ein Grund dafür ist der hohe Anteil an - von der Baisse insbesondere betroffenen - Aktien- und Mischfonds innerhalb der betrachteten Gruppe (rund 83 Prozent des gesamten Anlagevermögens).
-
- Die 313 betrachteten nachhaltigen Publikumsfonds entsprechen einem Anteil von nunmehr 0,36 Prozent an den UCITS Fonds in Europa - im Gegensatz zu noch 0,40 Prozent im Dezember 20011.

- Die Marktanteilszahlen unterscheiden sich jedoch deutlich von Land zu Land, der Anteil der nachhaltigen Fonds ist dieser Studie zufolge mit z.B. 1,67 Prozent in Belgien am höchsten, während die Schweiz mit 1,6 Prozent den zweiten Rang belegt.

- 32 Prozent der 313 Fonds wurden in Großbritannien aufgelegt, Schweden, Frankreich und Belgien zeichnen gemeinsam für weitere 31 Prozent der Fonds verantwortlich.

Die vorliegende Studie ist Teil des "Avanzi SRI Funds Services" - einer umfassenden Datenbanklösung zu europäischen Nachhaltigkeitsfonds. Der "Avanzi SRI Funds Service" und diese Studie sind ein Gemeinschaftsservice der in der SiRi Group (Sustainable Investment Research International Group) zusammen geschlossenen, europäischen Research Agenturen, darunter Avanzi (I), Centre Info (CH), DSR (NL) und scoris (D).

Über einen großen Teil der Fonds - alle im Deutschsprachigen Raum zum Vertrieb zugelassenen Produkte - können ECOreporter.de-Leser sich mit Hilfe des neuen Angebotes "ECOfondsreporter" informieren. ECOfondsreporter - ein Gemeinschaftsprojekt von ECOreporter.de und Panda Finanz - verarbeitet erstmals die Performance von mehr als 160 nachhaltigen Fonds und Zertifikaten in Deutschland. Die Performance beruht auf Standard&Poor"s-Angaben. Wenn Sie wissen wollen, nach welchen Kriterien die Fondsmanager investieren, ob es um Umwelt, Soziales oder anderes geht - dann hilft Ihnen ein Blick in ECOfondsreporter (siehe die Rubrik ECOfondsreporter links auf dieser Seite, im Inhaltsverzeichnis, in roter Schrift).

Die Studie "Green, Social and Ethical Funds in Europe 2003" steht zum kostenfreien Download unter http://www.sirigroup.org/news.shtml zur Verfügung.


Hintergrund

scoris
scoris ist eine Sustainable Investment Research Agentur mit Sitz in Hannover. scoris ist der exklusive deutsche Partner der SiRi Group (Sustainable Investment Research International Group). scoris untersucht und bewertet das soziale und ökologische Verhalten deutscher und internationaler Aktiengesellschaften und hat Zugriff auf das Know-how und die Informationen der weltweiten Partner. scoris bietet Informationen und Beratung rund um den Markt für nachhaltige Geldanlagen.
www.scoris.de

SiRi Group
scoris ist Mitglied der SiRi Group. Die SiRi Group ist das weltweit größte internationale Netzwerk von Sustainable Investment Research Instituten mit Partnern in 11 Ländern, die durch ihre gemeinsame Arbeit lokale Kompetenz und globale Perspektive verbinden. Die Gruppe bietet durch ihre weltweit 100 Analysten Research zu über 3.000 Aktien und Anleihetiteln, ferner nationale und internationale Finanzprodukte und nachhaltige Investmentberatung und Engagementservice an. www.sirigroup.org
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x