22.10.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.10.2004: Welche Energie- und Wasserversorger sind nachhaltig?

Die Münchener oekom research AG hat die weltweit größten 37 Versorger auf Ihre Nachhaltigkeit hin untersucht. Ergebnis: Am besten schneiden bei oekomresearch mit Scottish and Southern Energy und Severn Trent zwei britische ab. Im Dow Jones Sustainability Index ist Severn Trent ebenfalls Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit. Die deutschen RWE und E.ON platzierten sich bei oekom research mit dem 16. und 22. Rang im Mittelfeld. Im Dow-Jones-Nachhaltigkeitsindex ist RWE einer der Brancherführer, wenn es um Nachhaltigkeit geht.oekom research untersuchte nach eigenen Angaben, welche Unternehmen angemessen darauf vorbereitet sind, Energie und Wasser in Zukunft nicht nur zuverlässig, sondern auch möglichst umweltschonend und sozial gerecht zur Verfügung zu stellen. Bewertet wurden der Wirkungsgrad der Kraftwerke, ihr Ausstoß an Kohlendioxid, Aktivitäten der Unternehmen im Bereich der regenerativen Energieerzeugung oder Contracting-Konzepte zur Energie- und Wassereinsparung. Sozial und gesellschaftspolitisch von Interesse waren für oeko research unter anderem Aspekte der Sicherheit am Arbeitsplatz, Programme für einkommensschwache Haushalte oder das Vorgehen der Unternehmen in Märkten außerhalb der OECD, wo viele Menschen noch immer nicht an die lokalen Wassersysteme angebunden sind.

Scottish and Southern Energy habe einen Kraftwerkspark, der sich zu über 80 Prozent auf Gas und erneuerbare Energien stütze und damit weitgehend unabhängig sei von Atomkraft und Kohle erklärte die oekom- Mitarbeiterin Evelyn Bohle.

Bildhinweis: Kläranlage des britischen Wasserversorgers Severn Trend, der im Rating zu den besten zählte / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x