22.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.10.2007: Aktien-News: Trendwende für Schmack Biogas AG? – Biogasaktie als Tagessieger

Gegen den schwachen Börsentrend hat die Aktie der Schwandorfer Schmack Biogas AG heute in Frankfurt bis zum Mittag fast zehn Prozent an Wert gewonnen. Sie notiert damit aktuell bei 21,44 Euro. Gegenüber ECOreporter.de zeigte sich Unternehmenssprecher Markus Meyr angenehm überrascht von dem Kurssprung. Er habe dafür keine Erklärung, es gebe keine Neuigkeiten seitens des Biogasunternehmens, die ein Grund für diese deutliche Zunahme sein könnten. Allerdings sehe sich Schmack Biogas bestätigt in seiner Strategie, sich bei den Zielkunden verstärkt auf Versorgungsunternehmen zu konzentrieren.

„Nach unserer Einschätzung setzt Schmack Biogas mit dieser Zielgruppe auf den verlässlicheren Partner, da Konzerne wie E.on ihre geplanten Projekte nicht wegen kurzfristigen Preisvolatilitäten am Rohstoffmarkt verändern, wie dies im Sommer 2007 bei den Landwirten geschehen ist“, hatte dazu vor rund zwei Wochen Wertpapieranalyst Alexander Stiehler von der HVB erklärt (nachzulesen im ECOreporter.de-Beitrag vom 7. Oktober). Laut Unternehmenssprecher Meyr ist Schmack Biogas auch wenig von dem starken Preisanstieg für Getreide betroffen, da man eine neue Rohstoffstrategie einschlagen habe und auf die Nutzung von Zwischenfrüchten (z.B. Gräser, Klee) in der Produktion setze.

Der Anteilsschein des bayrischen Biogasunternehmens war nach einer Gewinnwarnung von über 60 Euro im Juli auf unter 20 Euro eingebrochen. HVB-Analyst Alexander Stiehler hatte als Kursziel der Aktie 26 Euro genannt und die Aktie zum Kauf empfohlen.

Schmack Biogas AG: ISIN DE000SBGS111 / WKN SBGS11

Bildhinweis: Biogasanlage der Bayern. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x