22.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.10.2007: Aktien-News: Vertriebserfolg für chinesisches Solarunternehmen

Einen weiteren Auftrag im Gefolge eines im vergangenen Jahr abgeschlossenen Rahmenvertrags hat die chinesische LDK Solar von der Canadian Solar Inc. erhalten. Wie das Unternehmen aus Xinyu City mitteilt, soll es in den kommenden drei Jahren multikristalline Solarwafer liefern. 2008 sollen Wafer mit einer Leistung von 50 Megawatt verschifft werden.

Anfang Oktober hatte ein ehemaliger Finanzcontroller des Unternehmens schwere Vorwürfe gegen LDK erhoben und unter anderem behauptet, die vorhandenen Polysiliziumreserven der Solarwaferproduzentin seien um 250 Tonnen zu hoch inventarisiert (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 4. Oktober). Die Nachricht löste einen drastischen Kurssturz ein.

Heute morgen verlor das Papier in Frankfurt nochmal 4,49 Prozent und notierte bei 25,30 Euro (10:32 Uhr). Damit liegt sie mehr als 50 Prozent unter ihrem Jahreshoch über 54 Euro.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN: US50183L1070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x