22.11.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.11.2002: Banken greifen ABB unter die Arme

Wie dpa meldet kann ABB (WKN 919730) mit weiterer Unterstützung der Gläubigerbanken rechnen. Bereits in der nächsten Woche könne eine neue Kreditlinie von etwa 1,5 Milliarden Euro vereinbart werden. Die Mittel dienten dem schwedisch-schweizerischen Technologiekonzern zum einen zur Tilgung eines Darlehens. Zum anderen ließen sich damit im kommenden Jahr Anleihen finanzieren. Die Börse reagierte am Morgen mit einem Kursanstieg der ABB-Aktie von über neun Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x