22.11.04 Fonds / ETF

22.11.2004: Nachhaltige Investmentfonds verzeichnen in Europa deutliche Zuwächse - Studie legt konkrete Zahlen vor

Während der letzten 12 Monate ist die Zahl der nachhaltigen Investmentfonds weiter gestiegen. Auch das Anlagevolumen nachhaltiger Fonds erzielte deutliche Zuwächse. Das geht aus einer aktuellen Studie von Avanzi SRI Research und die SiRi Company hervor. Zum Stichtag 30.Juni 2004 gibt sie einen aktuellen Überblick über alle europäischen Publikumsfonds, die nach ethischen, sozialen oder ökologischen Gesichtspunkten investieren. Demnach ist die Zahl der in Europa zugelassenen nachhaltigen Publikumsfonds im Vergleichszeitraum um 13 % von 313 auf 354 gewachsen. 64% dieser Fonds wurden in Großbritannien, Schweden, Frankreich und Belgien aufgelegt. Mit ca. 36 % der Gesamtsumme haben erneut die nachhaltigen Publikumsfonds in Großbritannien das meiste Geld eingesammelt. AstraZeneca, Vodafone, Pfizer, Ericsson sowie Hennes & Mauritz waren die im letzten Jahr in nachhaltigen Aktien-Portfolios am häufigsten vertretenen Unternehmen.

Die nachhaltigen Anlagen wuchsen den Angaben zufolge deutlich stärker als die "traditionellen".Dies sei zum einen auf die Einführung von neuen nachhaltigen Produkten zurück zu führen, zum anderen auf die Neuausrichtung existierender Produkte. Wie es weiter heißt, stieg das in den nachhaltig ausgerichteten Fonds veranlagte Anlagevermögen auf 19,0 Milliarden Euro. Während nachhaltige Fonds noch immer lediglich einen kleinen Anteil aller Publikumsfonds in Europa ausmachen, ist ihr Anteil laut der Studie von 0,36% im Juni 2003 auf 0,47% im Juni 2004 gestiegen (Fonds nach UCITS Definition). Die stärksten Wachstumsraten hatten Belgien, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz zu verzeichnen. Mit einer Zunahme von 17.1% auf 21.4 % haben nachhaltige Anleihefonds ihren Anteil am Gesamtanlagevermögen der nachhaltigen Fonds vergrößert.

Die Studie "Green, Social and Ethical Funds in Europe 2004" steht zum kostenfreien Download unter( www.scoris.de) zur Verfügung. Zum ersten Mal enthält sie auch einige ausgewählte Daten zu Gebühren und Performance nachhaltiger Fonds.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x