22.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.1.2004: Farmatic verkauft 50-Prozent-Beteiligung an britischer Biogasanlage

Die farmatic biotech energy AG will ihre 50-prozentige Beteiligung an der britischen Holsworthy Biogas Ltd. verkaufen. Eigenen Angaben zufolge will der Hersteller von Biogaskraftwerken seine Anteile an die Now Power Ltd. übertragen. Now Power sei bereits seit der Inbetriebnahme der Biogasanlage im Sommer 2002 mehrheitlich an der Holsworthy Biogas beteiligt, so farmatic mit Sitz in Nortorf. Nachdem farmatic zuvor von einer 19-Prozent-Beteiligung berichtet hatte, verwies das Unternehmen gestern in einer Korrekturmitteilung auf die nunmehr richtige 50-Prozent-Beteiligung.

Laut farmatic hat Holsworthy die ursprünglich erwarteten Umsatz- und Ergebnisziele nicht erfüllt. Die Anlage sei bei weitem nicht ausgelastet gewesen, da die Anlieferung von Biomasse in der Region unter den Erwartungen geblieben sei.

Die Reduzierung von Beteiligungen an defizitären Biogasanlagen ist Teil des Sanierungskonzeptes der farmatic biotech energy AG.

farmatic biotech energy AG: ISIN DE0006051923 / WKN 605192
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x