22.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.1.2007: EECH European Energy Consult AG meldet Windkraft-Geschäft mit Iberdrola

Die EECH European Energy Consult Holding AG meldet die Übergabe von Windkraft-Projekten mit einer Nennleistung von 178 Megawatt an die spanische Iberdrola S.A. Von den 178 Megawatt Nennleistung sind laut Angaben des Hamburger Unternehmens bei Projekten mit 86 Megawatt die ersten Bauabschnitte bereits durch den spanischen Energiekonzern begonnen worden. Der Baubeginn der zweiten Projekttrance mit 92 Megawatt Nennleistung werde noch in der ersten Jahreshälfte vollzogen. Die Projekte befinden sich laut der EECH in den südspanischen Regionen Andalusien und Murcia.

Die Aktie des Unternehmens war heute um 11 Uhr an der Frankfurter Börse für 0,67 Euro zu haben. Auf Jahressicht hat sich ihr Preis damit nahezu halbiert. Kapitalanlageprodukte der EECH führt ECOreporter.de in der Wachhundrubrik (lesen Sie dazu etwa den ECOreporter.de-Beitrag vom Januar 2006).

European Energy Consult Holding AG (EECH): ISIN DE0006852809 / WKN 685280
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x