22.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.12.2006: Solar Millennium AG: starkes Wachstum im Geschäftsjahr 2005/06 - laufendes Jahr soll noch besser werden

Die Solar Millennium AG aus Erlangen hat Umsatz und Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/2006 deutlich gesteigert. Laut der Spezialistin für solarthermische Kraftwerke kletterten die Umsatzerlöse zum Stichtag 31. Oktober 2006 um 26 Prozent von 13,41 Millionen Euro im Vorjahr auf 16,96 Millionen Euro. Der Jahresgewinn nach Steuern wuchs um 45 Prozent auf 10,02 Millionen Euro, nach 6,92 Millionen Euro in 2005. Dies entspreche den eigenen Planungen, heißt es.

Im laufenden Geschäftsjahr 2006/2007 hoffen die Erlanger auf eine "erneute deutliche Steigerung von Umsatz und Gewinn". Umsatzsteigerungen in den Geschäftsfeldern Projektentwicklung und Technologie und Erlöse aus Beteiligungsverkäufen an Kraftwerksprojekten sollen dies ermöglichen. Zudem wolle man bei Entwicklung und Realisierung solarthermischer Kraftwerke die Zusammenarbeit mit Partner ausbauen. Christian Beltle, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft, sagte: "Wir erwarten auch die Finanzierungszusage für das zweite Parabolrinnen-Kraftwerk in Spanien, Andasol 2, in Kürze."

Das Ergebnis sei vor allem durch den Abschluss der Finanzierung für das solarthermische Kraftwerksprojekt Andasol 1 ermöglicht worden, so Solar Millennium weiter. Weitere wichtige Ereignisse seien der Einstieg von Energias de Portugal (EDP) in das Projekt Andasol 3 und die Entwicklung einer Beteiligungs-Holding für den Einstieg von Finanzinvestoren im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres gewesen. Beigetragen habe zudem das positive operative Geschäft der Technologietochter Flagsol GmbH.

Für das Geschäftsjahr 2005/2006 will Solar Millennium erstmals einen Konzernabschluss nach dem internationalen Rechungslegungsstandard IFRS veröffentlichen. Die Umsätze stiegen nach IFRS von 14,25 Millionen Euro im Vorjahr auf rund 17,83 Millionen Euro. Das Konzernergebnis beträgt rund 9,87 Millionen Euro nach Steuern (Vorjahr: 7,29 Millionen Euro).

Das Unternehmen will seine Bilanz Anfang Februar 2007 veröffentlichen.

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840

Bild: Solarthermisches Parabolrinnen-Kraftwerk / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x