02.02.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.2.2005: Steigende Beliebtheit: Drei "Open End Turbo Zertifikate" auf SolarWorld Aktie emittiert

Drei "Open End Turbo Zertifikate" auf die Aktie des Bonner Photovoltaikkonzerns SolarWorld AG hat die Bank Societe Generale aufgelegt. Wie die deutsche Niederlassung des franz?sischen Geldinstitutes meldete, sind die Wertpapiere ?ber die B?rsen Frankfurt (Freiverkehr) und Stuttgart (Euwax) handelbar.

Die SolarWorld AG habe sich in nur wenigen Jahren vom einstigen Handelsunternehmen zu einem Solarkonzern mit integriertem solaren Wertsch?pfungsprozess - vom Rohstoff ?ber den Wafer, die Zelle, das Modul bis hin zum fertigen, hochwertigen Solarstromanlage - entwickelt, so die Societe Generale. Heute profitiere der Konzern davon, fr?hzeitig auf den Aufbau der gesamten solaren Wertsch?pfung gesetzt zu haben: Dem Konzern st?nden auf allen Produktionsstufen moderne Fabriken zur Verf?gung, um den Solarmarkt umf?nglich zu versorgen.

Die drei Turbo Zertifikate mit unbegrenzter Laufzeit eigenen sich nur für erfahrene und risikofreudige Anleger.


Open End Turbos

Anf?nglicher Finanzierungslevel: 38
Anf?nglicher Stop Loss-Level: 43.7
Referenzpreis: 75.78
Typ: Long
Emissionspreis in ? 37.78
Bezugsverh?ltnis: 1
WKN: SG97TY


Anf?nglicher Finanzierungslevel: 52.17
Anf?nglicher Stop Loss-Level: 60
Referenzpreis: 75.78
Typ: Long
Emissionspreis in ? 23.61
Bezugsverh?ltnis: 1
WKN: SG97TZ


Anf?nglicher Finanzierungslevel: 60.87
Anf?nglicher Stop Loss-Level: 70
Referenzpreis: 75.78
Typ: Long
Emissionspreis in ? 14.91
Bezugsverh?ltnis: 1
WKN: SG97T0


Referenzanlage der SolarWorld AG in Bonn / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x