22.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.2.2006: Enro AG plant 25 Megawatt Geothermie-Kraftwerk in Brandenburg

Noch im Sommer 2006 will die Essener Enro AG mit dem Bau eines Geothermie-Kraftwerks in Brandenburg beginnen. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa, arbeitetet die Enro-Tochter Enro Geothermie-Entwicklung GmbH, Ludwigsfeld, dazu mit dem GeothermieZentrum Bochum (GZB) zusammen. Das Kraftwerk solle eine Leistung von 25 Megawatt erreichen und 2009 ans Netz gehen, hieß es, das Investitionsvolumen liege bei 250 Millionen Euro.

Enro AG: ISIN DE0005492821 / WKN 549282
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x