22.03.05

22.3.2005: Meldung: Holcim Ltd.: ?bernahme von Aggregate Industries und Lancierung des ?ffentlichen Kaufangebotes für The Associated Cement Companies in Indien

Jona/Zurich, March 21, 2005 -

* ?bernahmeangebot für Aggregate Industries plc als unbedingt erkl?rt
* ?ffentliches Kaufangebot für The Associated Cement Companies Ltd lanciert

?bernahmeangebot für Aggregate Industries plc als unbedingt erkl?rt:
Nach Freigabe durch die Wettbewerbsbeh?rde in den USA und der Europ?ischen Union erkl?rt Holcim Participations (UK) Limited ("Holcim UK"), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Holcim Ltd, dass alle Bedingungen des ?bernahmeangebotes vom 20. Januar 2005 zum Erwerb des gesamten Aktienkapitals der Aggregate Industries plc ("Aggregate Industries") erf?llt wurden beziehungsweise auf deren Erf?llung verzichtet wurde. Demzufolge gilt das ?bernahmeangebot als unbedingt und bleibt bis auf weiteres aufrechterhalten.

Bis zum 18. M?rz 2005, 15.00 Uhr Londoner Zeit, sind g?ltige Annahmeerkl?rungen für 657,108,358 Aktien oder 50.8 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals von Aggregate Industries eingetroffen. Damit hat Holcim UK insgesamt 1,042,108,358 Aktien, die 80.6 Prozent des ordentlichen Aktienkapitals von Aggregate Industries entsprechen, gekauft oder g?ltige Annahmeerkl?rungen erhalten.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des ?bernahmeangebotes kann Holcim – gest?tzt auf dem Jahresabschluss 2004 von Aggregate Industries – den konsolidierten Umsatz um rund CHF 3,6 Milliarden oder knapp 30 Prozent ausbauen. Substantiell verst?rken kann Holcim das Engagement im Bereich der Zuschlagstoffe. Im Jahr 2004 erreichten die Verk?ufe von Holcim in diesem Segment 104,2 Millionen Tonnen. Im gleichen Zeitraum setzte Aggregate Industries 72 Millionen Tonnen ab. In ausgew?hlten reifen M?rkten wird Holcim in Zukunft auch vermehrt als integrierter Baustoffanbieter auftreten. Aggregate Industries besitzt Rohmaterialreserven von 5 Milliarden Tonnen und ist ein strategisch gut positioniertes Unternehmen.

Mit der Integration von Aggregate Industries in den Holcim-Konzern wird eine solide Basis für weiteres Wachstum gelegt. Dies trifft insbesondere für die USA zu, wo Holcim die hochwertigen Zuschlagstoff-, Asphalt- und Transportbetonbetriebe von Aggregate Industries in Schl?sselm?rkten mit den konzerneigenen Zementaktivit?ten kombinieren kann. Zudem steigt Holcim mit einer landesweiten Pr?senz erstmals in den attraktiven britischen Zuschlagstoffmarkt ein.


?ffentliches Kaufangebot für The Associated Cement Companies Ltd lanciert:
Am 20. Januar 2005 hatte Holcim bekanntgegeben, dass sie im Rahmen einer strategischen Allianz mit Gujarat Ambuja Cements Ltd im Wachstumsmarkt Indien Fuss fassen will. ?ber Ambuja Cement India Ltd wurde ein ?ffentliches Kaufangebot an die Aktion?re von The Associated Cement Companies Ltd und Ambuja Cement Eastern Ltd angek?ndigt.

Der Securities and Exchange Board of India ("SEBI") hat nun die angek?ndigte ?bernahme von The Associated Cement Companies Ltd freigegeben. Die Angebotsfrist beginnt am 23. M?rz 2005 und endet am 11. April 2005. Noch offen ist der SEBI-Entscheid bez?glich des Angebotes an die Minderheitsaktion?re von Ambuja Cement Eastern Ltd, an der Ambuja Cement India Ltd bereits eine Beteiligung von 94 Prozent h?lt.

The Associated Cement Companies Ltd ist der zweitgr?sste Zementhersteller Indiens und eine professionell gef?hrte Publikumsgesellschaft. Das Unternehmen verf?gt ?ber 12 Zementwerke und drei Mahlstationen mit einer Gesamtkapazit?t von 18,2 Millionen Tonnen pro Jahr. Ambuja Cement Eastern Ltd verf?gt ?ber eine Jahresproduktionskapazit?t von 2 Millionen Tonnen Zement. Bei einem erfolgreichen Vollzug des ?bernahmeange-botes w?re Indien bezogen auf die Produktionskapazit?t innerhalb des Holcim-Konzerns der gr?sste Markt.

* * * * * * *
Holcim ist einer der weltweit f?hrenden Anbieter von Zement, Zuschlagstoffen wie Schotter, Sand und Kies sowie Beton einschliesslich damit verbundener Dienst- und Serviceleistungen. Er h?lt Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in mehr als 70 L?ndern auf allen Kontinenten.
* * * * * * *
Diese Mitteilung ist auch in Englisch erh?ltlich.
* * * * * * *
Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87
* * * * * * *
Internet: www.holcim.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x