22.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.3.2005: Wasserstoffbetriebenen Autos mit Brennstoffzellentechnik von DaimlerChrysler lassen weiter auf sich warten

In sieben Jahren will der Automobilkonzern DaimlerChrysler seine ersten wasserstoffbetriebenen Autos mit Brennstoffzellentechnik auf den Markt bringen. Das geht aus einer Meldung des Chemiekonzerns Johnson Matthey Plc auf seiner Website "Platinum today" hervor. Den Angaben zufolge sollen die Brennstoffzellen in die Mercedes A-Klasse eingebaut werden. Bis zur Marktreife der Brennstoffzellenautos 2012 m?ssten aber noch die Kosten für die Technologie reduziert werden und einige technische Hindernisse ?berwunden werden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x