22.04.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.4.2004: Aufwärtstrend? Nordex erhöht Marktanteil in Deutschland

Der Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex AG hat seinen Marktanteil bei der Neuinstallation von Windrädern in Deutschland ausgebaut. Nach eigenen Angaben entfielen rund zehn Prozent der im ersten Quartal diesen Jahres installierten Leistung auf Nordex. Das sei ein Marktanteil von 9,7 Prozent.

Insgesamt seien in Deutschland im ersten Quartal 350 Megawatt Leistung installiert worden. Nordex führte den Anstieg unter anderem auf wiedergewonnenes Kundenvertrauen zurück. Zudem wollten viele Kunden ihre Projekte vor In-Kraft-Treten der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 1. Juli realisieren. Danach installierte Windkraftanlagen erhalten niedrigere Vergütungssätze für Strom.

Im Jahr 2003 war der Marktanteil von Nordex auf fünf Prozent abgesackt. Nordex hatte im Geschäftsjahr 2002/03 ein Defizit von 67 Millionen Euro verzeichnet. 2004 rechnet das börsennotierte Unternehmen noch mit Verlusten in Höhe von 30 Millionen Euro. Die Gewinnzone soll 2005 erreicht werden.

Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357

Bildnachweis: Nordex-Windpark / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x