22.04.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.4.2005: Google f?hrt im ersten Quartal auf der Erfolgsspur: Nettogewinn versechsfacht - Umsatz verdoppelt

Der Suchmaschinenanbieter Google hat im ersten Quartal 2005 seinen Nettogewinn beinahe versechsfacht und den Umsatz fast verdoppelt. Das meldet die Nachrichtenagentur pressetext.austria (pte). Mit der hervorragenden Performance lasse das seit August vergangenen Jahres an der Nasdaq notierte Internetunternehmen mit Sitz in Mountain View die Erwartungen der Wall-Street-Analysten weit hinter sich, hei?t es weiter. Der Nettogewinn von Google lag den Angaben zufolge im ersten Quartal 2005 bei 369 Millionen Dollar oder 1,29 Dollar pro Aktie. Analysten h?tten mit einem Gewinn von 0,92 Dollar pro Aktie gerechnet. Google verdiente damit laut pte in den ersten drei Monaten des laufenden Gesch?ftsjahres beinahe so viel wie im gesamten vergangenen Jahr (399 Millionen Dollar) und auch deutlich mehr als andere Internetgr??en wie Yahoo (205 Millionen Dollar) und eBay (256 Millionen Dollar). Infolge des Rekordergebnisses sei die Aktie auf ein Rekordhoch gestiegen.

Der Umsatz des Internetunternehmens wuchs dem Bericht nach um 93 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und um 22 Prozent im Vergleich zum Vorquartal auf 1,256 Milliarden Dollar, wobei 52 Prozent davon (oder 657 Millionen Dollar) auf den eigenen Websites des Unternehmens erwirtschaftet worden seien (ein Plus von 116 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). 584 Millionen Dollar (47 Prozent) habe der Umsatz aus dem AdSense-Programm auf Partnerseiten ausgemacht. Abz?glich der Kommissionen, die Google an die Werbepartner abgebe, betrage der Umsatz in den ersten drei Monaten 794 Millionen Dollar, so pte. Auch hier liege Google deutlich ?ber den Analysten-Prognosen von 731 Millionen Dollar.

Google Inc.: ISIN US38259P5089 / WKN A0B7FY

Bildhinweis: Google Gr?nder und Chefs: Larry Page und Sergey Brin / Quelle: Google Italien
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x