22.05.03

22.5.2003: Fehlstart für die Solar-Fabrik - Seit dem Börsengang 2002 verlor die Aktie des Solarmodulbauers 75 Prozent

(JR) Im Juni 2002 ging die Freiburger Solar-Fabrik AG an die Börse. Seither hat die Aktie des Solarmodulbauers rund 75 Prozent an Wert verloren. Noch vor einem Jahr herrschte bei der Freiburger Solar-Fabrik...

Lesen Sie weiter im aktuellen ECOreporter.de-Magazin, das Sie hier kostenlos abonnieren können.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x