22.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.5.2006: Christ Water Technology AG: Kavaliersstart ins erste Quartal - Aktienkurs legt deutlich zu

Die österreichische Christ Water Technology AG meldet für das erste Quartal 2006 positive Zahlen. Demnach ist der Umsatz im Vergleich zum ersten Quartal 2005 um 34,6 Prozent auf 51,1 Millionen Euro gewachsen. Das Umsatzwachstum sei in allen Geschäftsbereichen erzielt worden, heißt es. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) drehte den Angaben zufolge von minus 0,65 Millionen Euro ins Plus auf 1,03 Millionen Euro. Das Nettoergebnis betrug 0,85 Millionen Euro nach minus 0,99 Millionen im Vorjahr. Auch die eingegangenen Aufträge hätten einen positiven Trend verzeichnet: Lagen sie im ersten Quartal 2005 noch bei 42,6 Millionen Euro, erreichten sie 2006 rund 26,5 Prozent mehr und belaufen sich auf 53,9 Millionen Euro.

Die Geschäftsführung des Unternehmens rechnet für 2006 mit einem Konzernumsatz von 200 Millionen Euro. Christ Water war im November 2005 von Best Water Technology abgespalten und an die Börse gebracht worden.

Die Christ-Aktie legte am Morgen in Frankfurt um mehr als sechs Prozent zu, zuletzt wurden 13,75 Euro für die Anteilscheine notiert (9:29 Uhr).

Christ Water Technology AG: ISIN AT0000499157 / WKN A0F6DU

Bild: Wasseraufbereitungsystem "Septron" der Christ Water Technology AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x