22.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.5.2006: Erfolgreiche Visionen: Phönix SonnenStrom AG erhält Bayerischen Gründerpreis 2006

Die Phönix SonnenStrom AG ist mit dem Bayerischen Gründerpreis 2006 in der Kategorie "Visionär" ausgezeichnet worden. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine hochkarätige Jury aus Vertretern von McKinsey&Company, der LfA Förderbank Bayern, Venture-Capital-Gebern, Schaffer & Partner, dem Bayerischen Wirtschaftsministerium, Sparkassenvorständen und Wissenschaftlern der TU München die Entscheidung getroffen. Honoriert worden sei den Ausschreibungskriterien gemäß, "dass ein gesellschaftlich relevantes, visionäres Thema unternehmerisch erfüllt wurde".

Das Sulzemooser Solarstromunternehmen wurde 1999 gegründet, realisiert Photovoltaik-Großkraftwerke und vertreibt Photovoltaik-Module. Es ist europaweit aktiv und hat eine Tochter in Spanien und eine Beteiligung in Italien. Im vergangenen Jahr sei bei einem Umsatz von 111 Millionen Euro mit rund 75 Mitarbeitern ein Gewinn von 5 Millionen Euro erzielt worden, heißt es in der Unternehmensmeldung.

Phönix SonnenStrom AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9

Bild: Ein Projekt der Phönix SonnenStrom AG: Sonnenstromkraftwerk auf dem Dach der Messe München / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x