22.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.5.2007: Brand legt Wertinger Werk der Creaton AG lahm

Ein Großbrand hat in der vergangenen Woche im Tondachziegelwerk der Creaton AG in Wertingen einen Sachschaden von mehreren Millionen Euro verursacht und einen Mitarbeiter leicht verletzt. Wie das Unternehmen nun mitteilt, ist der Schaden bis auf einen Selbstbehalt von 0,5 Millionen Euro durch eine Versicherung gedeckt. Die Produktion müsse allerdings bis auf Weiteres eingestellt werden. Auch die Unterbrechung des Betriebes sei durch eine Versicherung gedeckt, heißt es weiter. Die Ursache des Brandes sei noch nicht geklärt.

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 1,28 Prozent auf 27,10 Euro nach (9:07 Uhr) und notiert damit rund acht Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303

Bildhinweis: Estrich-Ziegel der Creaton AG. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x