22.06.05 Erneuerbare Energie

22.6.2005: Deutsche Bauern erzeugen immer mehr Energie aus Biomasse - Bauernpr?sident Sonnleitner lobt Erneuerbare-Energien-Gesetz

Die Energieerzeugung aus Pflanzen und anderen organischen Materialien wird für die deutschen Bauern immer wichtiger. Das erkl?rte laut einer Meldung der Berliner Informationskampagne für Erneuerbare Energien Gerd Sonnleitner, Pr?sident des Deutschen Bauernverbandes, auf dem Bauerntag in Rostock. Der Bauernverband sehe in der Bioenergie eine wichtige volkswirtschaftliche Perspektive, so Sonnleitner. Unabdingbare Grundlage daf?r ist nach Auffassung des Bauernfunktion?rs das Erneuerbare-Energien-Gesetz; das erkl?rte Sonnleitner laut dem Bericht in einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt".
In Rostock sagte der Bauernpr?sident: "Bez?glich der nachwachsenden Rohstoffe haben wir mit der rot-gr?nen Bundesregierung hervorragend zusammengearbeitet." Auch eine schwarz-gelbe Bundesregierung sei aufgefordert, die Bedeutung der Bioenergie zu erkennen und das Erneuerbare-Energien-Gesetz fortzusetzen, hei?t es im Interview.

Wie die Informationskampagne für Erneuerbare Energien weiter berichtete, ist die Bioenergie in den vergangenen Jahren ein wichtiges wirtschaftliches Standbein für die Landwirte in Deutschland geworden: Auf zwei Millionen Hektar der insgesamt elf Millionen Hektar deutscher Ackerfl?che w?rden inzwischen Energiepflanzen wie zum Beispiel Raps angebaut. Die Bioenergie-Branche habe daraus im Jahr 2004 einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro erwirtschaftet, ein Jahr zuvor seien es noch 2,85 Milliarden Euro gewesen.

Den gr??ten Anteil am Umsatz 2004 habe die Produktion von Biodiesel (800 Millionen Euro), gefolgt von der Stromherstellung aus Biomasse (600 Millionen Euro) und der Produktion fester Brennmaterialen wie zum Beispiel Holzpellets (300 Millionen Euro). Etwa 50.000 Menschen seien in der Branche Verbandsangaben zufolge bundesweit besch?ftigt. In den kommenden 25 Jahren werde ein Zuwachs auf 200.000 Besch?ftigte erwartet.

Ausl?ser für den Boom sei neben dem Erneuerbare-Energien-Gesetz die Mineral?lsteuerbefreiung von Biotreibstoff im Jahr 2004. Neben Biodiesel spiele dabei Bioethanol eine immer gr??ere Rolle.

www.unendlich-viel-energie.de


Bild: Biogaskraftwerk aus der Produktion der Schmack Biogas AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x